Logo MTS Lempertz GmbH

rufen sie uns an:

0211 15 15 10

Email:

info@tankreinigung-rheinland.de

MTS Lempertz gmbH

Wir beschäftigen uns mit Tanks,
denn saubere Tanks sind unsere Leidenschaft.

Unser Service für Sie

Wir reinigen Ihre Tanks, Wir sanieren Ihre Tanks, wir demontieren Ihre Tanks und bauen Ihnen neue Tanks.

Sie haben einen Notfall?

Wir sind 14h täglich erreichbar!

Jetzt eine kostenlose Erstberatung anfragen

Tanksanierung

Eine Heizung, die mit Öl betrieben wird, muss sich für einen reibungslosen Betrieb in hervorragendem Zustand befinden. Gerade für Heizöltanks hat der Gesetzgeber einige Vorschriften erlassen, die den Eigentümer und Betreiber verpflichten, für einen  vorschriftsmäßigen Betrieb zu sorgen und regelmäßig zu warten. Insbesondere Öl, das aus den Öltanks leckt, stellt eine große Gefahr für Mensch und Umwelt dar. Diese Gefahren und Risiken lassen sich durch regelmäßige Wartungsintervalle frühzeitig erkennen und durch eine fachmännische Öltanksanierung vermeiden. Öltanks, die nicht regelmäßig gewartet und Instand gehalten werden, können langfristig Schaden nehmen. Dann ist eine Öltanksanierung unumgänglich.

Gründe für eine Tanksanierung

Eine Öltanksanierung ist eine präventive Maßnahme und soll helfen Unfälle in Form von z.B. Leckagen zu vermeiden. Im Folgenden erklären wir zusammenfassend,

  • welche Ursachen zu einer Öltanksanierung führen,
  • welche Sanierungsmöglichkeiten wir anbieten,
  • wie eine Öltanksanierung im groben abläuft und
  • mit welchen ungefähren Kosten Sie zu rechnen haben.

Wann ist eine Tanksanierung angemessen?

Ölbehälter fangen früher oder später an undicht zu werden. Korrosion und allgemeine Materialermüdung setzen den Wänden zu und feine Risse entstehen in der Oberfläche. Mit einer Öltanksanierung lässt sich der Tankraum im Inneren wieder abdichten. So sichern Sie dauerhaft den einwandfreien Betrieb der Heizölanlage. Auch erweitern Sie die Lebenserwartung wichtiger Bausteine Ihrer Heizungsanlage um ein vielfaches.

Werterhaltende Maßnahmen sind also ein zuverlässiger Schutz und stets eine sinnvolle Investition in Ihre Heizung. Im Grunde ist heutzutage fast jeder Tank problemlos auf diese Weise nachrüstbar.

Sofern Sie noch einwandige Stahltanks verwenden, sollte Sie im Rahmen einer Sanierung über eine zusätzliche Auskleidung ihres Tanks im Rahmen einer Öltanksanierung nachdenken. Zusätzliche Auffangwannen für den Fall eines Lecks werden durch eine zusätzliche Tankauskleidung im Idealfall sogar überflüssig. Sollten Auffangwannen oder Zusatzauskleidungen ganz Fehlen, sind sie als Betreiber der Heizanlage ohnehin in der gesetzlichen Pflicht, einen schützenden Zusatzwall in das System einbauen zu lassen. Sollten Sie hier Bedarf haben oder eventuell nicht wissen, wie der aktuelle Zustand Ihres Tanks ist, sprechen Sie mit uns. In einer ersten Sichtprüfung können wir dies gern für Sie herausfinden und unterbreiten Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Ergeben sich bei der Sichtprüfung sichtbare Materialschwächen ist zügiges Handeln erforderlich. In einem solchen Fall ist eine Öltanksanierung unvermeidbar und daher zwingend nötig. Gern erstellen wir Ihnen einen Tankzustandsbericht und beurteilen, wie groß die Gefahr einer Leckage an Ihrem tank tatsächlich ist. Sie entscheiden danach, wann wir eine Reparatur aufgrund mangelnder Abdichtung oder Verschleiß durchführen sollen.

Sanierungsmöglichkeiten

Mit variabler Kunststoffbeschichtung als zusätzliche Schicht wird verhindert, dass das Heizöl direkten Kontakt mit der Stahlwand von Keller- und Erdtanks hat. Dadurch wird die Lebenserwartung der Vorratsbehälter verlängert und gezielt vor Korrosionsschäden geschützt.

Durch Leckschutzauskleidungen wird die Wand des Öltanks verdoppelt und regelmäßige Sanierungsmaßnahmen werden überflüssig. Die zusätzliche Platte haftet mittels eines Vakuums am Innenraum und verbleibt dauerhaft starr in ihrer Position. Bei allen bekannten Varianten liegt der Fokus auf einen nachhaltigen Widerstand gegen die gelagerten Substanzen, eine porentiefe Abdichtung sowie eine alterungsbeständige Installation. Wir installieren auf Wunsch ein externes Warngerät. Mit diesem Zusatz lässt sich der Zustand der Auskleidung jederzeit kontrollieren. Die Herstellung erfolgt dabei ganz auf das individuelle Maß der vorhandenen Heizöltanks. Dabei ist die Bauform zylindrisch oder rechteckig unerheblich.

Grundsätzlich können Reparaturarbeiten einfache Ausbesserungen umfassen, wie zum Beispiel dem Austausch von Leckwarngeräten und Ventilen. Aber auch die vollständige Erneuerung des Tankraumes ist im Grunde eine Sanierungsarbeit. Denkbar ist auch eine funktionale Umwidmung alter Tanks von Öllagerung zu einem Tank für Regenwasser denkbar.

Wie läuft eine Öltanksanierung ab?

Je geringer die Schäden, desto kleiner unser Aufwand, umso geringer die Kosten. Eine einfache und nachvollziehbare Faustregel. Sind nur kleine Korrosionsschäden ohne sichtbaren Wannenbruch zu reparieren, fallen die Sanierungsmaßnahmen entsprechend gering aus. Wir installieren zur Eindämmung der -risse eine resistente Innenwandhülle als zusätzlicher Schutzwall, damit dürfte dem Ausbreiten weiterer Schäden Einhalt geboten werden. Alle Arbeiten werden grundsätzlich an für die Sanierung leergepumpten und geöffneten Tanks vorgenommen. Restöle werden in einem Lagertank oder externen Tankwagen für die Dauer der Sanierungsarbeiten zwischen gelagert. Um den Heizbetrieb bei Bedarf nicht zu unterbrechen, installieren wir darüber hinaus noch ein Provisorium.

Nun wird als Erstes der gesamte Tankinnenraum gründlich gereinigt. Danach kommt eine zusätzliche Kontrolle der Tankschweißnähte und Korrosionsflächen im Innenraum. Wir schleifen die Innenwände zusätzliches ab, um so eine garantiert optimale Haftung der zu installierenden Komponenten zu gewährleisten.

Die Innenwände werden nun vollständig mit speziellem Vlies ausgekleidet und die neuen Innenhüllen auf Kunststoffbasis eingefügt. Im Tank wird ein Unterdruck erzeugt, sodass sich die Innenhüllen nahtlos an die Tankinnenwände anschmiegt. Die optischen sowie akustischen Warnsysteme werden installiert und informieren ab sofort den Betreiber des Tanks über den Zustand des Vakuums und des Leckschutzes.

Tankraumfolien sind einfacher in der Handhabung, da sie lediglich den Auffangbehälter abdichten. Bei dieser einfachen Sanierungsform entfällt der Abbau des Öltanks. Mithilfe von Aluminiumschienen werden die einzelnen Folien angebracht und im Anschluss miteinander verschweißt. Erst dann sind diese komplett für darin gelagerte Flüssigkeiten undurchlässig.

Arbeitsschritte bei einer Leckschutzinstallation
  • Restbestände im Tank umlagern
  • Tankreinigung und Schweißnahtglättung
  • Installation von Spezialvlies
  • Einbau der Kunststoffinnenhülle mitsamt Leckwarnmelder
  • Vakuumschläuche zwischen Leckmelder und Tankwand einbauen
  • Restbestände wieder in den Tank pumpen
  • Übergabe mit Bescheinigung für Prüfung und Einbau
Arbeitsschritte für Anbringung von Tankschutzfolie
  • Tankreinigung
  • Entfernen der Betriebsrohrleitung
  • pneumatisches Anheben des Tanks
  • Anbringen der Tankschutzfolie und Verschweißung
  • Abstellen des Öltanks
  • Übergabe mit Bescheinigung für Prüfung und Einbau

    Kosten und Besonderheiten der Öltanksanierung

    Je nach Ausführung, Materialbeschaffenheit und Größe des Tanks, Art der nötigen Sanierungsmaßnahmen, Arbeitsaufwand und Materialkosten, können die Kosten für eine Tankraumsanierung erheblich schwanken. Eine pauschale Preisangabe auch in Spannen ist ohne genaue Sichtprüfung des betroffenen Tankraumes in unserer Ansicht unseriös. Hinzu kommen noch die Lage und Zugänglichkeit des Tankraumes. Allgemein lässt sich jedoch sagen, dass eine von uns professionelle durchgeführte Tankraumsanierung immer noch günstiger liegt, also eine vollständige Neuinstallation.

    Achten Sie darauf, dass nur nach dem Wasserhaushaltsgesetz zugelassene Betriebe Ihre Tankraumsanierung durchführen dürfen. Wir unterbreiten Ihnen gern ein unverbindliches Angebot.

    Kunden Meinungen 

    Das gesamte Team von MTS Lempertz arbeitet schnell und sehr effizient. Wir setzen weiter auf die professionelle Arbeit der MTS Lempertz GmbH.

    Eckehard Förster

    Hauseigentümer, Privatier

    Unkompliziert und zuverlässig. Unsere Bodentanks werden seit Jahren von MTS Lempertz gereinigt. Für uns die beste Entscheidung.

    Franz Drandl

    Hausverwaltung

    Profis mit hoher Zuverlässigkeit und Kompetenz am Werk. Dazu noch flexibel und freundlich. Sehr selten in dieser Branche.

    Pascal Deiter

    Einkäufer, Haus & Grund Immobilienverwaltung

    Vielen Dank an Herrn Lempertz und sein Team für die schnelle und unkomplizierte Hilfe. Sie waren unsere letzte Hoffnung und haben perfekt geholfen.

    Siegfrid Handtke

    Hauseigentümer, Privat

    Ihr Tank ist verschmutzt?

    Nehmen Sie für eine erste unverbindliche Beratung Kontakt mit uns auf.